0177 / 65 75 986

JETZT ANMELDEN

16. April 2015

Aeroscan – der „beste Fitness-Check der Welt“???

Immer wieder berichten mir Sportler im Auswertungsgespräch, dass sie mit den ermittelten Trainingsbereichen eines aggressiv beworbenen (s.o.) Fitness-Checks namens „Aeroscan“ nicht zurechtgekommen sind, weil diese nicht mit ihrem Körpergefühl und/ oder den Ergebnissen anderer Diagnostiken übereinstimmten. Dies ist meiner Meinung nach auf zwei Gründe zurückzuführen: Erstens ist es nicht sinnvoll, nur die Atemgase für einige wenige Atemzüge (und keine Laktatwerte) zu messen, und zweitens sind die spiroergometrischen Schwellen nicht so zu verlässig wie die Laktatschwellen (Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, Jahrgang 61, Nr. 6 (2010), S. 146-147). In der Summe ist daher die Wahrscheinlichkeit einer möglichen Fehlinterpretation der Testergebnisse leider recht hoch. Aus den oben genannten Gründen stellt die Laktatdiagnostik mit der nur durch sie möglichen Beurteilung der so wichtigen Grundlagenausdauer für uns weiterhin die Basis einer Leistungsdiagnostik dar, die optional mit einer „echten“ Spirometrie erweitert werden kann.

Und - wir brechen eine Lanze für die bewährte Laktatdiagnostik, indem wir bis Ende Mai attraktive Sonderkonditionen bieten:

Laktatstufen-Feldtest:

4 bis 6 Personen              59 €/ Teilnehmer

ab 7 Personen                  49 €/ Teilnehmer

Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie uns!